Interview mit Model Lily Nova – Heulsusen Männer – Modelblog

Interview mit Model Lily Nova - Lilynova - Fashionblog - Lilynova - Beautyblog - Lily-Nova - Model-Photo

Interview mit Model Lily Nova – Lilynova – Fashionblog – Lilynova – Beautyblog – Lily-Nova – Model-Photo

Interview mit Model Lily Nova

Model und Heulsusen Männer

Die Geschichte klingt wie eine der üblichen Erfolgs-Storys, die über Models im Umlauf sind. Lily Nova wurde vor der Schule vom Model Scout entdeckt. Ihr Kapital: 1,80m 55 kg. In Mailand startet Lily Nova, die in ihrer Heimat zur schönsten Kroatin weltweit gekürt wurde, ihre Karriere, die sie in Paris, Mailand und Miami fortsetzt.

Als Model müssen Sie sehr diszipliniert sein und auf ihre Figur achten.
LILY NOVA: Stimmt, ich lebe sehr diszipliniert und bin jederzeit für einem Auftritt als Model bereit. Ich arbeite hart an meinem Erfolg als Model und deswegen würde ich es nie dem Zufall überlasssen, auch nur ein Kilogramm zuviel zu haben. Allerdings würde ich nicht weniger essen, sondern mehr Sport treiben.

Halten Sie Diät?
LILY NOVA: Ich habe noch nie eine Diät gemacht. Aber ich ernähre mich schon bewusst. Es ist in meinen Genen angelegt das ich nicht zunehme.

War das schon immer so?
LILY NOVA: Als 14jährige war ich schon 1,79 m gross und wog 50 kg – und dann diese dünnen langen Beine – man nannte mich Bohnenstange was ich als Beleidigung und nicht als Kompliment empfand.

Sie haben tolles Haar. Wie stylen Sie es am liebsten?
LILY NOVA: Mein Lieblingsstyling macht kaum Arbeit und sieht toll aus. Ich wasche meine Haare abends mit meinem Lieblingshampoo, lasse sie über Nacht trocknen und morgens zupfe ich sie nur noch mit den Fingern zurecht.

Wie sieht Ihr persönlicher Modestil aus?
LILY NOVA: Ich folge dem was ich mag. Ich bin eher ein Jeans- und T-Shirt-Girl, das ohne Make-up und mit Haaren zum Pferdeschwanz gebunden das Haus verlässt.

Haben Sie spezielle Schönheitstipps?
LILY NOVA: Als ehemalige Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte in der Apotheke und Model kenne ich mich natürlich sehr gut mit Pflegeprodukten aus. Ich pflege meine Haut mit einer feuchtigkeitesspendenden Tagespflege. Für einen strahlenden Teint sind viel Schlaf und reichlich Wasser wichtig. Auf Reisen gönne ich mir immer eine Massage im Hotel-Spa.

Wie wichtig ist Schönheit für Sie?
LILY NOVA: Schönheit ist doch relativ und sowieso nur von Vorteil wenn man intelligent ist und sie zu nutzen weiß.

Wie sehen Sie Schönheits-OPs?
LILY NOVA: Ich bin naturbelassen.

Was mögen Sie an sich, das nicht perfekt ist?
LILY NOVA: Meinen Mund.

Haben Sie ein Lieblingshotel?
LILY NOVA: Nicht eins, es gibt mehrere Hotels die perfekt sind wenn ich mich mal erholen will, z.B. das Grand Hyatt Cannes Hotel Martinez

Wie würden Sie Ihren Beruf beschreiben?
LILY NOVA: Ich bin ein sprechender Kleiderständer.

Was mögen Sie besonders an Ihrem Job?
LILY NOVA: Mein Job macht mir unheimlich viel Spass, jeder Tag ist anders und aufregend. Allerdings dauern mache Shootings auch bis drei Uhr morgens. Das ist nicht so toll.

Wie schaffen Sie es nach einem solchen Tag immer noch frisch auszusehen?
LILY NOVA: Viel Wasser, gesunde Ernährung und Sport.

An welchen Job denken Sie besonders gerne zurück?
LILY NOVA: An  ein Spa-Fotoshooting auf dem Malediven. Ich musste einfch nur leigen und wurde 2 Stunden lang massiert. Das war ein Traum.

Was machen Sie in Ihrer Freizeit?
LILY NOVA: Lesen und malen.

Sie könnten nicht leben ohne …?
LILY NOVA: Meine Kamera, Handy.

Wie sieht Ihr Traummann aus?
LILY NOVA: Ich mag männliche Typen. Ein echter Kerl muss Abenteruerlust verbreiten, Selbstvertrauen ausstrahlen und im Haus handwerken können.

Keine Chance für Softies?
LILY NOVA: Typen die auch mal weinen? Nein, ich mag keine Heulsusen-Männer. Ein Mann muss authentisch, treu und sportlich sein. Auf keinen Fall darf er mehr Zeit vor dem Spiegel verbringen als ich, soll aber trozdem gepflegt sein.

Was ist Ihnen besonders wichtig in Beziehungen?
LILY NOVA: Vertrauen und Unterstüzung sind die Grundlagen jeder Beziehung. Wenn das einmal zerstört ist, trennen ich mich sofort, alles andere hat mich keinen Sinn, obwohl ich sehr harmoniebedürftig bin und immer will, das alle nett zueinander sind.

Sind Sie eher Einzelkämpfer oder Teamplayer?
LILY NOVA: Früher war ich ganz klar ein Einzelkämpfer. Inzwischen habe ich eingesehen, das ich, um im Privat- und Berufsleben erfolgreich sein zu können, ein gutes, vertauenswürdiges Team brauche. Ich glaube ja, das Kontakte nur dem Schaden, der keine hat. In enem Team tut jeder das was er am Besten kann und ich kann gut Zuhören und Ratschläge berfolgen.

Wie geht es mit Ihnen weiter?
LILY NOVA: Schon als Kind habe ich verstanden das ich auf dieser Welt nur diese eine Chance habe. Also möchte ich jeden einzelnen Tag das Beste aus meinem Leben machen und jeden Moment so viel Spass haben, wie ich kann.

Merken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.