Vegane Ratatouille mit Auberginen und Zuchini – einfaches Rezept – Vegan Blog

Vegane Rezepte Blog lilynova - Vegane Ratatouille - Vegan blog - lilynovavegan
Vegane Rezepte Blog lilynova – Vegane Ratatouille – Vegan blog – lilynovavegan

Vegane Ratatouille & einfaches, schnelles Rezept

Zutaten:

Für die Tomatensoße:

  • 2 rote Zwiebeln
  • 2 Knoblauchzehen
  • 600 ml gehackte Toamten
  • Oregano

Außerdem brauchst du noch:

  • 2 dünne Auberginen
  • 1 große Zuchini
  • 1 Prise Salz
  • 1/4 TL Pfeffer
  • 1/2 TL Paprikapulver
  • 1/2 TL gerebelt & getrockneter Thymian

Zubereitung:

1. Für die Tomatensoße Zwiebeln und Knoblauch hacken. Anschließend in einem kleinen Topf in etwas Öl anschwitzen.
2. Nach ca 2-3 min die gehackten Tomaten hinzu geben. Die Soße mit Oregano abschmecken etwas köcheln lassen und dann mit einem Pürierstab fein pürieren. Die Soße in einer großen, etwas tieferen Pfanne verteilen.
3. Zuchini und Aubergine in feine Scheiben schneiden. Von jedem Gemüse eine Scheibe nehmen und auf der Tomatensoße auf dem gesamten Boden der Pfanne als Spirale auslegen.
4. Bei bedarf die Spirale mit etwas olivenöl bepinseln. Nun mit Salz, Pfeffer, Paprikapulver und Thymian würzen.
5. Jetzt kommt die abgedeckte Pfanne für 30 min in den Ofen und dann nochmal 30 min ohne Abdeckung.
Fertig!
Vegane Rezepte Blog lilynova - Vegane Ratatouille - Vegan blog - lilynovavegan
Vegane Rezepte Blog lilynova – Vegane Ratatouille – Vegan blog – lilynovavegan
No Comments Yet

Leave a Reply

Your email address will not be published.